Realschule Höchberg Logo

Schule ohne Rassismus



Independence Day

Spendenaktion Independence Day

Den Independence Day 2016 (amerikanischer Unabhängigkeitstag) nutzte die Klasse 9c, um eine besondere Spendenaktion ins Leben zu rufen. An diesem Tag sah der Pausenverkauf etwas anders aus als gewohnt, es wurden nämlich ausschließlich typisch amerikanische Snacks wie Hot Dogs oder Muffins verkauft, und das alles für einen guten Zweck.

Am 22.Juli konnten die Schüler den stolzen Betrag von 400 Euro an KIWI e.V. (Interessengemeinschaft zur Förderung der Kinder der Würzburger Intensivstation) überreichen.

Die Schüler wollten natürlich sehen, wo ihre Spende hinfließt und so wurden sie zusammen mit ihrer Englischlehrerin Frau Bey-Neuß von der Vorsitzenden des Vereins, Frau Schmolke, dem zweiten Vorsitzenden Oskar Hehn, der Stationsleitung Frau Dittrich, sowie dem Oberarzt Priv.-Doz. Dr. Wirbelauer empfangen.

Seitens der Schüler gab es natürlich einige Fragen, die sehr ausführlich beantwortet wurden. Erfreulicherweise konnte das Geld für ein neues Projekt genutzt werden, nämlich der Anschaffung eines portablen Fernsehers, der den Kindern, die sehr lange intensivmedizinischer Behandlung bedürfen, die Zeit etwas angenehmer gestalten kann.

Nach dieser Gesprächsrunde durften die Mädchen und Jungs sogar einige der Frühchen auf der Station Wolkennest vom Balkon aus bewundern. Viele waren überwältigt von diesen kleinen Geschöpfen, die so tapfer ums Überleben kämpfen. Uns wurde klar, wie wertvoll das Leben ist und wie selbstverständlich wir diese Tatsache oft hinnehmen.



Leopold-Sonnemann-Realschule

Staatliche Realschule Höchberg - Rudolf-Harbig-Platz 7 - 97204 Höchberg

Tel.: 0931/467973 - Fax: 0931/48347 - Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Powered by Joomla!®. Designed by: joomla 1.7 templates hosting Valid XHTML and CSS.